Die Vorteile des MVP

Das Konzept des Minimum Viable Product bietet im Wesentlichen drei Vorteile im Vergleich zu den klassischen Produktentwicklungszyklen:

  • Schnelle Produktentwicklung: Das MVP-Konzept führt zu einer schnellen und einfachen Produktentwicklung. Start-ups können sich auf diese Weise als First-Mover etablieren.
  • Günstige Entwicklung: Die Entwicklung eines Produkts nach dem MVP-Konzept ist günstig. Der Grund ist darin zu sehen, dass es kaum Produktkorrekturen gibt, denn das Produkt ist sozusagen marktgeprüft. Teure umfassende Redesigns sind nicht erforderlich.
  • Geringes Marktrisiko: Das Marktrisiko wird minimiert, da regelmäßig das Markt-Feedback abgeholt wird.
Vorteile des MVP-Konzepts
Buy now