Start

Es wird eine Anleitung gegeben, damit man in 13 Schritten eine Existenzgründung durchführen kann, ohne dabei wichtige Punkte zu übersehen. Zunächst sollte man sich fragen, ob man sich wirklich selbstständig machen möchte. Immerhin kommt dadurch eine erhebliche finanzielle und zeitliche Belastung auf einen zu. Es wäre schade, wenn man nach 3 bis 6 Monaten die Segel streichen würde, da dir Belastung zu hoch wurde.

In einer zweiten Phase muss die Existenzgründung gründlich geplant werden. Anfangen sollte man mit der Geschäftsidee. Welche Geschäftsidee soll realisiert werden und ist diese überhaupt, in dem speziellen Fall, tragfähig? Es macht in dieser Sinn, einen Businessplan zu erstellen.

In einer nächsten Phase sollte das Startkapital errechnet und beschafft werden. Außerdem sind die relevanten Zulassungen für das Aufnehmen der Geschäftstätigkeit zu beschaffen.

Leitfaden zur Existenzgründung
Buy now