Namensfindung in 4 Schritten

#1 FOKUSSIEREN SIE IHRE BOTSCHAFT

Überlegen Sie sich zwei Botschaften, die Ihr Name portieren soll. Hierbei sollten Sie an die wesentlichen Eigenschaften Ihres Produkts, Ihrer Dienstleistung oder Ihres Unternehmens denken.

Sie können nicht alles mit einem Wort, insbesondere Ihrem Firmennamen ausdrücken. Sie müssen sich daher beschränken. Das ist auch für Ihre Unternehmensstrategie günstig. Haben Sie nämlich mehr als vier oder fünf Wettbewerbsvorteile, dann haben Sie eigentlich keinen Wettbewerbsvorteil. Sie müssen sich fokussieren und diese Kernkompetenz stetig ausbauen.

Daher welche zwei Botschaften wollen Sie Ihren zukünftigen Kunden vermitteln?

#2 ASSOZIATIONEN HELFEN WEITER

Suchen Sie in einem zweiten Schritt nach ähnlichen Begriffen zu den beiden Botschaften. Was ist begrifflich synonym oder ähnlich. Listen Sie daher zu jedem der beiden Botschaften Assoziationen auf. Hierdurch erhöhen Sie die Zahl der möglichen Variationen. Es ergeben sich damit mehr mögliche Vorschläge für Ihren Firmennamen.

#3 VERBINDEN SIE DIE ASSOZIATIONEN

Legen Sie sich die beiden Assoziationslisten nebeneinander und bilden Sie Verknüpfungen. Sie können, und sollen sogar, kreuz und quer Worte aus Kombinationen bilden. Es ergibt sich ein Brainstorming. Sie müssen sich nicht sklavisch an die Listen halten, vielleicht fallen Ihnen auch weitere Assoziationen ein.

Wie beim Brainstorming auch, sollten Sie jetzt noch nichts vewerfen. Schreiben Sie alles auf, auch vollkommen verrückte Einfälle. Diese können eventuell durch einen Feinschliff hervorragende Firmennamen geben.

In dieser Phase gilt: Masse vor Klasse. Sie sollten einfach sehr viele Vorschläge generieren.

#4 AUSWÄHLEN UND FEINSCHLIFF

Erst jetzt sollten Sie Ihre Vorschläge kritisch prüfen. Sie können in dieser Phase die Vorschläge variieren oder modifizieren und die besten auszuwählen. Eventuell hilft auch das Weglassen von Teilen des Wortes, um zu einem griffigen Namen zu gelangen.

Vielleicht können Sie in dieser Phase auch einen kleinen Feldversuch mit Freunden und Bekannten durchführen und dabei die endgültige Wahl treffen.

Sie sollten darauf achten, dass Ihr Name nicht zu lang ist. Der Name sollte griffig sein, einfach auszusprechen und nicht nach Nonsense klingen.

Buy now