Goldhandel

Edelmetalle waren zu jeder Zeit sehr begehrt. Vor allem Gold und Silber haben seit Jahrhunderten als Währungsmittel gedient. Auch zum Schmuck waren Gold und Silber sehr begehrt.

Die Edelmetalle werden teilweise auch für die industrielle Produktion verwendet. Insbesondere Silber zeichnet sich durch seine sehr gute elektrische Leitfähigkeit aus und wird daher auch in der elektrotechnischen Industrie verwendet.

Die Hauptfunktion von Gold ist in seiner Wertfunktion zu sehen. Edelmetalle können daher als Investitionsobjekte angesehen werden. Insbesondere in Krisenzeiten (gesellschaftliche Umbrüche, Währungsreform, etc.) kann Gold und Silber helfen, das eigene Vermögen über Krisen zu retten.

Allgemeine Merkmale der Edelmetalle

Die wichtigsten Edelmetalle sind Gold, Silber sowie die Platingruppenmetalle, u. a. Platin und Palladium. Edelmetalle haben eine sehr hohe Korrosionsbeständigkeit. Aus diesem Grund oxidieren, also rosten, Edelmetalle an der Luft nicht.

Edelmetalle weisen eine geringe Härte und leichte Verformbarkeit auf. Ihre Verarbeitbarkeit zu Schmuck ist daher möglich.

Edelmetalle können eingeschmolzen und in andere Formen gegossen werden.

Außerdem sind Edelmetalle natürlich begrenzt. Diese Eigenschaften haben sie für ein Tausch- und Währungsmittel prädestiniert.

Gold

Gold hat eine sehr hohe Dichte und ist dehnbar, teilbar und sehr weich.

Gold wird mit anderen Materialien legiert, beispielsweise Kupfer, um es härter zu machen. Zur Legierung können auch Silber bzw. Palladium verwendet werden. Für Schmuck wird gerne Rotgold (Legierung mit Kupfer) und Weißgold (Legierung mit Silber) verwendet.

Silber

Silber hat hervorragende Reflexionseigenschaften und ist ein sehr guter Wärme- und Elektrizitätsleiter. Silber wird daher in der elektrotechnischen Industrie für Kontakte benutzt.

Eine weitere Eigenschaft von Silber ist seine antibakterielle Eigenschaft. Es kann daher zur Geruchshemmung in Kleidung, insbesondere Anzügen, verwendet werden.

Silber wird oft mit Kupfer legiert, um eine Erhöhung des Härtegrads zu erreichen.

Eine Besonderheit von Silber ist die Bildung von Patina. Die Patina ergibt sich durch den Schwefelwasserstoffanteil der Luft. Dadurch läuft Silber regenbogenfarbig oder schwarz an.

Buy now