Marge berechnen

  • Sie sollten zumindest überschlägig berechnen, ob Ihr Unternehmen überhaupt in der Lage sein wird, ausreichend Gewinn zu erwirtschaften.
  • Fangen Sie mit dem Umsatz an. Welche Umsatzzahlen können in einem typischen Monat, in einer typischen Woche oder einem typischen Tag erzielt werden?
  • Was sind die typischen Kosten und wie werden sie sein bzw. wie werden sich diese entwickeln?
  • Die Differenz ergibt den Gewinn. Es macht Sinn, einen worst case und einen typischen Fall zu betrachten, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie riskant die gesamte Unternehmung ist.
  • Machen Sie sich dabei nichts vor, auch Sie müssen ein Einkommen erhalten. Nutzen Sie eine eigene Immobilie für Ihre Unternehmung, sollten Sie eine fiktive Miete ansetzen.
  • Überprüfen Sie noch einmal alle Posten auf Vollständigkeit und auf Plausibilität bzw. Richtigkeit
Buy now