Marktansatz

Der Marktansatz kann als Erweiterung des Ertragsansatzes angesehen werden.

Der Marktansatz besagt, dass ein Patent den Wert aufweist, der der Markt ihm zuweisen würde. Insbesondere ist hierbei zu berücksichtigen, dass ein Patent ein Verbietungsrecht ist.

Ist daher ein Marktteilnehmer bereit, dafür zu bezahlen, dass das Patent nicht gegen ihn angewandt wird, so kann dieser Betrag dem Patent als sein Wert zugeordnet werden.

Marktansatz zur Patentbewertung
Buy now