Grundig

Nach dem Weltkrieg wurde die Wirtschaft von den Allierten reglementiert. Es durften keine Radios verkauft werden. Der junge Max Grundig hatte die Idee. Er verkaufte einen Bausatz für ein Radio, das war erlaubt und sofort ein Riesenerfolg. Max Grundig konnte sein Unternehmen zum domianten Elektronikunternehmen ausbauen. Oft war das Unternehmen technologisch führend.

Die japanischen Elektronikunternehmen wie Sony und Panasonic kamen auf den europäischen Markt und konnten schnell hohe Marktanteile erobern. Gegen das geschickte und machtvollen Vorgehen der japanischen Unternehmen konnte sich Grundig nicht dauerhaft behaupten und wurde zunächst von Philipps übernommen und später als eigenständige Marke ganz aufgegeben.

Buy now